Spezialist/in – Netzwerk / Kommunikation und Sicherheitstechnik (d/w/m)

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Susijob

Mitglied
13 Juli 2012
806
1
18
Wiesbaden
www.jobboard-deutschland.de
Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) sind der größte kommunale Bäderbetrieb Europas: An 60 Standorten machen wir Schwimmunterricht und Vereinssport möglich und bieten der Öffentlichkeit attraktive Angebote für Freizeit und Gesundheit. Die Vielfalt der Stadt spiegelt sich in unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wieder: Wir sind so bunt und dynamisch wie Berlin!

Für unsere IT-Abteilung suchen wir einen/eine

Spezialist/in – Netzwerk / Kommunikation und Sicherheitstechnik (d/w/m)

Kennziffer: 27V2109


Sie verantworten den Betrieb zentraler IT-Services und leiten Projekte zur Einführung und Weiterentwicklung unserer Systeme für Netzwerk / Kommunikation (WAN, LAN, WLAN, Mobilfunk, Festnetz) und Sicherheitstechnik (Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachung). In 2022 ist Ihre Mitarbeit bei der Einführung unserer neuen SD-WAN-Lösung gefragt. Wir freuen uns über Bewerber/innen mit mehrjähriger Berufserfahrung aber auch über Bewerbungen von interessierten Quer- und Berufseinsteiger/innen.

Ihre Aufgaben bei uns:


• Bereitstellung und Betrieb der IT-Systeme für Netzwerk / Kommunikation und Sicherheitstechnik
• Erarbeitung von Fachkonzepten
• Einführung und Weiterentwicklung von IT-Systemen und Technologien für Netzwerk / Kommunikation und Sicherheitstechnik
• Leitung von Projekten
• Supportaufgaben

Unsere Anforderungen an Sie:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-FH oder Bachelor) im Bereich Informatik bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen i. S. d. Tarifrechts
• Relevante Berufserfahrung oder nachgewiesenes Interesse an Netzwerken, Kommunikations- und Sicherheitstechnik
• Teamfähigkeit und analytisches Denkvermögen
• Empathie und ein offenes Mindset

Was wir bieten:

Vergütung:

• EG 10 TVöD-V, Tarifgebiet West, ggf. Gewährung einer IT-Fachkräftezulage

Arbeitszeit:

• Vollzeit oder Teilzeit

Vertragsdauer:

• unbefristet, ab sofort

Allgemein:

• betriebliche Altersvorsorge (VBL)
• 30 Tage Urlaub
• betriebliches Gesundheitsmanagement und vielseitige Weiterbildung
• bezuschusstes BVG-Firmenticket

Link zum Stellenangebot: https://s.jobboarddeutschland.de/ugw

Kontakt:

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir streben in dem ausgeschriebenen Funktionsbereich die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern deshalb besonders Frauen auf, sich für diese Stelle zu bewerben. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format unter Angabe der Kennziffer 27V2109 an:

[email protected]
 
Werbung: