SeitenLinks sollen in neuem Fenster bzw. von geteiltem Link öffnen MIT RahmenElementen.

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Manuel Lemke

Mitglied
13 Februar 2021
40
0
6
@PlanetEarth
universalFavorService.com
Hab bei Wikipedia zufällig etwas gefunden,
das Projeziert ZielSeiten auf einen Bildschirm, genannt "Screen" und genauso heißen die iFrames für die im Hintergrund angezeigte Galerie auch in meinem früheren SeitenEntwurf.

Kann aber nichts mit dem Php dokument dort anfangen, rückwärts entwickeln. Es ist sehr kompakt ohne Zeilenumbrüche durchweg alles zusammen, viel Text.
Führt zu einer Datei namens load.php Kann man sich hier anschauen_
https://de.wikipedia.org/w/load.php...|wikibase.client.init&only=styles&skin=vector


1622069617178.png
 

Manuel Lemke

Mitglied
13 Februar 2021
40
0
6
@PlanetEarth
universalFavorService.com
Wie weit die Datei load.php direkt RahmenElemente lädt oder nur die StyleFormatForlage Css enthällt,
erkenne ich nicht, geschweige denn wie das zusammen funktioniert. Wenn man versucht die phpDatei load.php
https://de.wikipedia.org/w/load.php
direkt zu öffnen gibts eine Fehlermeldung
"
/* This file is the Web entry point for MediaWiki's ResourceLoader:
<https://www.mediawiki.org/wiki/ResourceLoader>. In this request,
no modules were requested. Max made me put this here. */
"


Wahrscheinlich sollte ich sowieso für mein Projekt für die paar Schaltflächen und Logo was komplett neues erstellen.

Wo kann ich darüber mehr lernen, mit fertige Beispiel? Vielen Dank!
 

jonas3344

Aktives Mitglied
25 Oktober 2019
129
37
28
38
Microsoft hat die Weiterentwicklung am IE eingestellt und er wird 2022 von allen Windows-Versionen verschwinden. Zum Glück.

Zum Rest: Beschäftige Dich mit den Grundlagen von PHP, kauf ein Buch, lern im Web. Ohne Grundlagen gehts nicht. Deine HTML- und CSS-Grundlagen sind an sich schon inexistent, eigentlich müsstest du dort anfangen.
 

m.scatello

Senior HTML'ler
15 Februar 2017
1.565
183
63
InternetExplorer ist der Standard für Windows, zuverlässig, abwärts kompatibel.
Haha, der ist gut. Der IE ist schon lange nicht mehr Standard, es sei denn, man benutzt immer noch Windows XP. Zuverlässig ist der IE auch nur in einem Punkt, nämlich eigene Standards zu nutzen, egal was der Rest der Welt macht. Und kompatibel war der IE schon immer nur zu sich selbst.
Am "Edge" stört mich schon der Name
Was dich stört ist aber relativ wurscht.
 

jonas3344

Aktives Mitglied
25 Oktober 2019
129
37
28
38
Wenn du zu einer Softwarebude gehst und Deine Software gerne mit IE-Support hättest lachen sie Dich entweder aus oder verdoppeln den Preis.
 

tk1234

Mitglied
2 September 2020
96
23
8
InternetExplorer ist der Standard für Windows, zuverlässig, abwärts kompatibel.
Dazu wurde ja schon was gesagt … Du wirst aber nicht drum rum kommen dir einen anderen Browser zu suchen (ich würde Vivaldi empfehlen), der IE ist tot, das hat inzwischen selbst Microsoft eingesehen.

Ja das meinte ich man muss halt erst Xampp installieren.
An sich ist php offline nicht kompatibel mit Browsern oder zB. rüberkopieren auf microSd und von dort mit Android auf Telefon laden.
Ab einem gewissen Punkt kommt man mit rein statischen Dateien eben nicht mehr weiter, da braucht es dann eben einen Server und eine Programmiersprache um die Inhalte zusammen zu bauen. Warum du unbedingt die PHP-Dateien (bzw. die Seiten) auf das Smartphone kopieren willst und sie nicht einfach über den Browser dort aufrufst weiß ich nicht. Ohne eine Programmiersprache wirst du nicht weiter kommen wenn du die Seiten nicht alle komplett von Hand zusammenbauen willst (und nein, das willst du nicht).

Arbeite nebenher noch an einer universalen genormten Datenbank für sämtliche Bereiche, gegliedert in_ […]
Das sieht mir nach Verzeichnisstruktur unter Verwendung der Windows-Bibliotheken aus. Was das mit Datenbank, geschweige den mit dem Thema hier zu tun hat, müssen wir jetzt aber nicht verstehen, oder?
 

tk1234

Mitglied
2 September 2020
96
23
8
Hab bei Wikipedia zufällig etwas gefunden,
das Projeziert ZielSeiten auf einen Bildschirm, genannt "Screen" und genauso heißen die iFrames für die im Hintergrund angezeigte Galerie auch in meinem früheren SeitenEntwurf.
So langsam habe ich den Eindruck dass hier ein Troll am Werk ist … Informier dich doch einfach mal was es mit diesem @media screen auf sich hat …
Kann aber nichts mit dem Php dokument dort anfangen, rückwärts entwickeln. Es ist sehr kompakt ohne Zeilenumbrüche durchweg alles zusammen, viel Text.
Du kannst ein PHP-Dokument nicht anhand der Ausgabe im Browser "rückwärts entwickeln". Das was da ausgegeben wird ist halt minifiziertes CSS, mit PHP hat das nichts mehr zu tun. In diesem Fall lässt sich aber natürlich leicht herausfinden wofür die load.php gut ist bzw. wie der Code aussieht.
 
Werbung:

Neueste Beiträge