[GELOEST] Bild wird in manchen Browsern nicht dargestellt

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

LeonKop

Neues Mitglied
11 März 2020
4
0
1
Hey,
erstmal will ich mich kurz vorstellen, da ich hier neu bin:
Ich heiße Leon und kenne mich noch nicht so gut mit html aus, bzw eigentlich nur mit den Grundlagen bisher ^^.
Fakten: Ich habe ein Bild eingefügt, das ich vorher runtergeladen hatte. (Auszug aus der Datei:)
<img src="Aufbau-GPU Vorderseite.jpg" title="Grafikkarte Vorderseite" width="300" height="300">
<img src="Aufbau-GPU Rückseite.jpg" title="Grafikkarte Rückseite" width="300" height="300">
Ich habe, während ich das geschrieben habe, es immer mit Chrome getestet. Da hat alles super funktioniert. Heute habe ich mir gedacht, dass ich es auch mal mit anderen Browsern probieren könnte. Also testete ich Microsoft Edge. Jetzt habe ich folgendes Problem: Das zweite Bild also "Aufbau-GPU Rückseite.jpg" wird nicht geladen, stattdessen wird ein kleines X in der oberen linken Ecke angezeigt. Das Problem habe ich auch bei zahlreichen anderen Bildern.
Kennt jemand eine Lösung für mein Problem?
LG Leon
 

Sailor

Aktives Mitglied
14 Juli 2017
519
67
28
Mache bitte den Dateinamen des Bildes mal standardkonform... ohne Leerzeichen und vor allem ohne Umlaute!!!
Geschickt wäre es auch, wenn du auf Großbuchstaben verzichten könntest.
also ...
aufbau-gpu-rueckseite.jpg
statt
Aufbau-GPU Rückseite.jpg
 
  • Like
Reaktionen: LeonKop

LeonKop

Neues Mitglied
11 März 2020
4
0
1
Danke,
hat geklappt. Kannst du mir auch sagen, wie ich bei dem title Attribut den Umlaut darstellen kann, da es mit
"Grafikkarte R&uumlckseite " nicht klappt oder sollte ich dort komplett auf Umlaute verzichten und stattdessen "ue" schreiben?
MfG
 

basti1012

Senior HTML'ler
26 November 2017
1.678
177
63
Minden
basti1012.de
vieleicht solltest du im <head> mal uft-8 reinschreiben

Code:
<meta charset="utf-8">

Dann sollte man ganz normal mit ü,ö,ä schreiben können
 

Sailor

Aktives Mitglied
14 Juli 2017
519
67
28
Dein Editor sollte in der Lage sein utf-8 codierten Code zu erzeugen... wie zB Notepad++... dann sollte es klappen.
Ansonsten eben HTML-Entities nutzen--- hast du ja schon versucht, nur leider nicht ganz korrekt ;)... da fehlt noch ein Semikolon. Schau mal hier...
http://unicode.e-workers.de/entities.php
 

MrMurphy

Senior HTML'ler
28 Juli 2009
1.620
241
63
Die charset-Angabe muss im Quelltext vor dem title-Element stehen, damit sie sich darauf auswirken kann.