• Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Emojis im Suchergebnis bei google

gnude

Neues Mitglied
Hallo,
ich möchte gern Emojis im Suchergebnis bei google anzeigen lassen.
Auch wenn ich den Code als U+1F600 oder direkt als Smiley einfügen und
das Dokument als UTF-8 speicher wird es nicht neben den Suchergebnissen dargestellt.
Gibt es da einen Trick um die Emojis doch noch darzustellen in den Suchergebnissen?
Viele Grüße
 

Ansophie

Mitglied
hi, das sind meine Infos (keine Werbung).

Wenn man unicode, hex code oder html code im Seitentitel oder in der Description verwendet, zählt jedes Zeichen des Codes. Das verkürzt die verfügbare Textlänge des Snippets das in den Suchergebnissen angezeigt wird.
Setzt man das Symbol direkt ein, dann zählt es als 1 Zeichen.

Stand Mai 2020:
Ohne Google-Hilfe passen
in den title 51 bis max. 58 Zeichen,
in die meta description 156 Zeichen,
alles danach wird von google mit ... gekürzt.

mit Google Hilfe sind es etwa um 10+ Zeichen mehr.

Praktisch zum Ausprobieren: https://www.sumax.de/serp-generator.html.
 

lalaSky

Neues Mitglied
Hallo,
ich möchte gern Emojis im Suchergebnis bei google anzeigen lassen.
Auch wenn ich den Code als U+1F600 oder direkt als Smiley einfügen und
das Dokument als UTF-8 speicher wird es nicht neben den Suchergebnissen dargestellt.
Gibt es da einen Trick um die Emojis doch noch darzustellen in den Suchergebnissen?
Viele Grüße
Du brauchst dafür keinen Unicode :smile:. Wenn Google die Smileys anzeigen möchte dann reicht auch der normale Smiley. Es kommt ganz auf den Such Query an. Bei vielen werden Smileys generell nicht angezeigt.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

winx_club_fairy

Neues Mitglied
Hallo zusammen
Ich weiß auch, dass Google zwar Emojis in Suchergebnissen unterstützt, sie aber unter bestimmten Umständen herausfiltern kann.
 
Werbung:

Neueste Beiträge

Oben