KontextMenu von Hyperlink ausschalten

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

Manuel Lemke

Mitglied
13 Februar 2021
61
0
6
@PlanetEarth
universalFavorService.com
Hi. Wie kann man KontextMenu von Hyperlinks deaktivieren? Erstelle eine FotoGalerie die Bilder führen jeweils zum nächsten Bild. Alle Fotos sollen innerhalb der Seite geöffnet werden, Besucher sollen nicht ausversehen die FotoShow ohne WebSeite in neuem Fenster oder Tab öffnen,
deshalb soll kein KontextMenu verfügbar sein auf den verlinkten Bildern,
KontextMenu soll abgeschaltet deaktiviert aus -sein!

Vielen Dank.
 

Manuel Lemke

Mitglied
13 Februar 2021
61
0
6
@PlanetEarth
universalFavorService.com
Zuletzt bearbeitet:

Manuel Lemke

Mitglied
13 Februar 2021
61
0
6
@PlanetEarth
universalFavorService.com
Gugel DuckDuckGo Bing und co beziehen die Anfrage auf Excel Word und Windows 10 Desktop, "Wie man einen Hyperlink erstellt" mittels ua. ContextMenu, und weitere unpräzise Ergebnisse. Also SuchMaschine versteht nicht das sich die Anfrage auf WebSeitenHyperlinks bezieht, sondern assoziieren meine Anfrage mit Erstellen von einer WebSeite so allgemeoines Zeugs "Wie fügt man mit Word ein Hyperlink ein"...
Das ist eine Frage die man leicht googeln kann.
Hier siehst du wie man das Kontexmenue ausschalten kann , oder ein eigenes erstellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Manuel Lemke

Mitglied
13 Februar 2021
61
0
6
@PlanetEarth
universalFavorService.com
Nope! Funktioniert nicht, von dem Beispiel hab ich das JavaSript rüberkopiert ins Html, das Menu ist immernoch da.

<SCRIPT language="JavaScript">
function hideContextMenu () {
menu.setAttribute('hidden','true');
}
</SCRIPT>

Wie kann man dem Browser "erklären" dass mit dem Script der Hyperlink gemeint wird?

<a href="Renovator002.html" target="_self">
<div class="Halelujah" style="background-image:url(./renovieren/Zimmermann.jpg); "></div></a>
 

Sempervivum

Senior HTML'ler
18 Oktober 2016
2.429
465
83
68
Gugel DuckDuckGo Bing und co beziehen die Anfrage auf Excel Word und Windows 10 Desktop, "Wie man einen Hyperlink erstellt" mittels ua. ContextMenu, und weitere unpräzise Ergebnisse. Also SuchMaschine versteht nicht das sich die Anfrage auf WebSeitenHyperlinks bezieht, sondern assoziieren meine Anfrage mit Erstellen von einer WebSeite so allgemeoines Zeugs "Wie fügt man mit Word ein Hyperlink ein"...
Einfach das Stichwort "html" hinzu fügen und die Treffer für Word und Co. verschwinden.
Mit "html hyperlink suppress context menu" ist gleich der erste Treffer zielführend:
 

basti1012

Senior HTML'ler
26 November 2017
1.612
173
63
Minden
basti1012.de
Nope! Funktioniert nicht, von dem Beispiel hab ich das JavaSript rüberkopiert ins Html, das Menu ist immernoch da.

<SCRIPT language="JavaScript">
function hideContextMenu () {
menu.setAttribute('hidden','true');
}
</SCRIPT>

Wie kann man dem Browser "erklären" dass mit dem Script der Hyperlink gemeint wird?

<a href="Renovator002.html" target="_self">
<div class="Halelujah" style="background-image:url(./renovieren/Zimmermann.jpg); "></div></a>
Ich sehe nicht das du die Funktion aufrufst.
Die Funktion alleine bringt auch nichts, da fehlt die Hälfte.

Ich glaube das du einfach nur sinnlos hin und her kopierst und nicht weißt, was du da machst.
Du musst dir die Seiten auch durchlesen und verstehen, dann weißt du auch das du hier die Hälfte vergessen hast
 

tk1234

Aktives Mitglied
2 September 2020
115
27
28
Nope! Funktioniert nicht, von dem Beispiel hab ich das JavaSript rüberkopiert ins Html, das Menu ist immernoch da.
Logisch. Die in #2 verlinkte Seite beschreibt wie man ein eigenes Kontextmenü erstellt. Das ganze ist ein Tutorial welches die einzelnen Schritte nach und nach beschreibt und du hast davon einfach die Funktion kopiert die dafür da ist das selbst erstellte Kontextmenü wieder auszublenden (den kompletten Code für den Stand findest du hinter dem ausprobieren-Link über dem Code). Wie du lediglich das Kontextmenü deaktivierst steht auf der Seite schon auch, das ist allerdings Unsinn und man solltet das dem Besucher zu liebe unterlassen.
Übrigens: das language-Attribut vom script-Element ist schon ewig veraltet/falsch, du brauchst für das Element überhaupt kein Attribut mehr.
 

sandreas

Mitglied
29 April 2009
39
6
8
Überleg dir erstmal, ob du das überhaupt machen willst. Ich rate dir dringend davon ab, Standard-Browser-Funktionen mit Trickserei "abzuschalten"... ich würde das nicht machen, weil es den User bevormundet.

Denk doch mal über alternative Lösungen nach. Z.B. könnte man beim Öffnen eines neuen Fensters ohne Marker einfach wieder auf die Startseite verweisen und eine Meldung anzeigen. Oder wahlweise die Seite wieder so herstellen, wie es vorher war...

Ich würde es als durchaus hilfreich ansehen, wenn man Bilder, die man mag, in einem neuen Tab "zwischenspeichern" kann, um sie später noch einmal genauer zu betrachten.