Umstieg vom HTML zum PHP und SEO Auswirkung

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

mischaka

Neues Mitglied
4 Juni 2021
2
0
1
42
Eigentlich möchte ich Seitenleiste einführen, die bei allen Webseiten gleich ist. Dafür wäre PHP include perfekt.
Mein Webauftritt besteht aus HTML-Seiten. Es ist schon etwa 5 Jahre online. Ich denke es gibt viele Links auf die einzelne Webseiten. Deswegen kann ich nicht einfach so die Webseiten in PHP umbenennen.
Ich habe das hier gefunden :
Alle html-Seiten auf php-Seiten umleiten (per .htaccess?)

RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*).html$ $1.php

Wenn das funktioniert, dann würde es Problem mit Verlinkung lösen.

Aber ich bin mir nicht sicher, wie das auf die Suchmaschinen und Ranking auswirkt.
Hat jemand damit Erfahrung?
 

jonas3344

Aktives Mitglied
25 Oktober 2019
129
37
28
38
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Probleme gibt. Die allermeisten Webseiten nutzen irgendeine Form von RewriteRule.
 

mischaka

Neues Mitglied
4 Juni 2021
2
0
1
42
Danke!
Eigentlich bereue ich, dass ich meine Webseite nicht direkt mit WordPress gemacht habe.
 

sandreas

Neues Mitglied
29 April 2009
23
3
3
Eigentlich bereue ich, dass ich meine Webseite nicht direkt mit WordPress gemacht habe.
@mischaka Nun, wenn du dich im Bereich von SEO verbessern willst, ist WordPress vermutlich nicht die beste Option. Wobei du SEO jetzt auch nicht überbewerten solltest. Aber das die Pflege von HTML-Seiten dir keinen besondern Spaß macht, verstehe ich natürlich.

Für einen einfachen Blog muss es aber nicht gleich PHP mit MariaDB sein... hast du schon mal nach "Static Site Generators" geschaut? Es gibt viele (hugo, Jekyll, zola, ...), ich selbst habe mal ein Tutorial zu hugo geschrieben:

https://pilabor.com/blog/2021/05/building-a-blog-with-hugo/

Da siehst du auch, dass die Seite von Google in puncto SEO recht positiv gesehen wird.
 

Fips

Neues Mitglied
22 Dezember 2019
21
1
3
37
@sandreas
https://validator.w3.org/
Der Validator findet es nicht so dolle!

Wohingegen mischaka's Wordpress Seite nur Warning's wirft.
Dies soll keinesfalls eine Emfehlung für WP sein.

@mischaka
Schreib deine Html Webseite auf PHP um, bügel dabei die Error's vom Validator aus, und blende die Dateiendungen mittels htaccess komplett aus. Dann ist es egal ob die Seite mit oder ohne, oder mit welcher Endung aufgerufen wird.
 

sandreas

Neues Mitglied
29 April 2009
23
3
3
Der Validator findet es nicht so dolle!

Danke :-) Da hatte ich tatsächlich nicht dran gedacht, es mal dort durchzujagen :-) Einfach schon zu lange her meine letzte Homepage.

Edit: Sollte gefixt sein :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Neueste Beiträge