Frage HTML Mails in Outlook

  • Jetzt anmelden. Es dauert nur 2 Minuten und ist kostenlos!

hexbsc

Neues Mitglied
25 Mai 2021
1
0
1
51
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem, wo ich keine Lösung finden kann, bzw. Outlook mir am Ende immer einen Strich durch die Rechnung macht...

Ich selbst bin blutiger Anfänger was HTML betrifft. Der Codeschnipsel ist vermutlich ein Graus für euch, dürfen aber gerne korrigiert / optimiert werden :wink:

Ausgangssituation:
Über ein VBA Skript in Excel wird eine txt-Datei, die definierten HTML code enthält, aktiviert und erstellt in Outlook (2016 / 2019, Version vermutlich nicht relevant) eine neue Mail.

Problembeschreibung:
Das Triggern der Mail über VBA funktioniert an sich sehr gut, aber was gar nicht klappt, ist die Formatierung von Elementen.
Ich möchte ein Bild einbetten und hinter diesem Bild soll entsprechender weiterführender Text stehen.
Im ursprünglichen Code ist alles OK und wird auch korrekt angezeigt (s. Punkt 1)
Beim Einfügen in eine neue Mail ist die Formatierung weg (Eingerückter Text, Aufzählungszeichen mit Tabs, etc.) und ich weiß nicht warum... (s. Punkt 2)

Fragen:
Was muss man ändern, damit sich Formatierung nicht zerschießt?
Man kann die Formatierung ohne Probleme in Outlook nachbauen, aber dann kommen durch Outlook zig Zeilen Code dazu, die ich wiederum nicht nachvollziehen kann und somit nicht nachbaubar sind.
Warum interpretiert Outlook das nicht als regulären HTML code und belässt die Formatierungen so?


HTML:
<html>
<font face="Calibri">
<body>
<div style="width: 130px; float: left;"></div>
<br><span style="padding-left: 40px"></span><b>Read</b> and <b>confirm:</b>
    <div style="width: 80px; float: left;">
        <p><img src="C:\temp\Docs.png" width="70" height="90" alt="Docs" /></p>
      
    </div>
        <br>&#10148;<span style="padding-left: 25px">Beispieltext 1
        <br>&#10148;<span style="padding-left: 25px">Beispieltext 2
        <br>&#10148;<span style="padding-left: 25px">Beispieltext 3
        <br>&#10148;<span style="padding-left: 25px">Beispieltext 4
</body></html>



1. Resultat des Codes

25-05-_2021_11-15-58.jpg


2. Resultat nach Einfügen in eine neue Outlook Mail

25-05-_2021_11-18-28.jpg
Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung.

Schöne Grüße
hexbsc
 

basti1012

Senior HTML'ler
26 November 2017
1.593
173
63
Minden
basti1012.de
Sorry zusammengeschrieben
Das ist aber auch vollkommen mumpiz
Code:
<font face="Calibri">
Das ist veraltet und selbst dann müsste man das auch schließen und in den Body setzen.
Ich habe mit den E-Mail HTML nicht viel an Hut und erinnere mich jetzt auch wieder dran das da viel Tabellenlayout benutzt wird (Auf einer HOMEPAGE ist das eigentlich ein No-Go).
Schau dir die Verlinkung aus post 2 an und denke dran das fast alle Elemente wieder geschlossen werden müssen.
Ob Tabelle oder <span> die Elemente können nicht richtig Funktionen, wenn man es nicht wieder schließt oder an der falschen Stelle positioniert.

<font> Wird in HTML5 nicht mehr benutzt.
Ich denke das es bei dem Tabellenlayout auch fehl an Platz ist, aber informiere dich da vorher wie weit es da noch benutzt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

m.scatello

Senior HTML'ler
15 Februar 2017
1.565
183
63
@basti1012
Man kann auch einfach mal nichts schreiben!
Ich habe mit den E-Mail HTML nicht viel an Hut
Dafür schreibst du aber viel.

<font> Wird in HTML5 nicht mehr benutzt.
Von HTML 5 kann bei Outlook sowieso nicht die Rede sein. HTML 4 und die in HTML 5 veralteten Tags müssen leider immer noch bei HTML-Mails verwendet werden. Und solange Microsoft nicht auf die Idee kommt (was mehr als unwahrscheinlich ist), die Render-Engine von Edge in Outlook zu implementieren, wird das auch so bleiben.
 
Werbung:

Neueste Beiträge